Fracking verbieten, Klima schützen, Energiewende voranbringen

Home / Aktuelles / Fracking verbieten, Klima schützen, Energiewende voranbringen

Fracking verbieten, Klima schützen, Energiewende voranbringen
Brief an CDU/CSU und SPD

Vor der Sommerpause des Bundestages wurden die Abstimmungen über das Fracking-Regelungspaket aufgrund von unüberbrückbaren Differenzen zwischen CDU/CSU und SPD von der Tagesordnung genommen.

Nun sollen sie wieder aufgenommen werden.

Deshalb wenden sich zahlreiche VertreterInnen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen wie Kirche, Gewerkschaft, Umweltschutz und Entwicklungspolitik – darunter auch unsere Bürgerinitiative frackingfreies Auenland/Initiative für eine lebenswerte Umwelt – mit einem Brief an die Verhandlungsführer aus den Koalitionsparteien.

Rund 2.500 Städte und Gemeinden haben bereits eine Resolutionen gegen Fracking verabschiedet und bezeichnen sich nun als „frackingfrei“. Auch Kirchen, Wasserversorger, Umweltschutz- und Entwicklungsorganisationen, Bürgerinitiativen, Gewerkschaften sowie VertreterInnen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie haben sich in den vergangenen Monaten kritisch zum vorliegenden Gesetzesänderungspaket geäußert .

Ausschließlich die Öl- und Gaswirtschaft erhoffe sich durch das Regelwerk wirtschaftlichen Aufschwung. Deren Behauptung Fracking würde zur Versorgungssicherheit beitragen oder die Energiepreise senken, weisen die UnterzeichnerInnen als unzutreffend zurück. Auch arbeitsmarktpolitisch seien keine spürbaren positiven Wirkungen zu erwarten.

An CDU/ CSU und SPD gerichtet schreiben die UnterzeichnerInnen:

Wir fordern Sie daher auf, nicht auf die Verlängerung des fossilen Zeitalters zu setzen, sondern sich für ein Fracking-Verbot einzusetzen und im klimapolitisch wichtigen Jahr 2015 Deutschlands Ruf als Energiewendeland gerecht zu werden.

Ganzen Brief lesen ->->Fracking-verbieten-Klima-schützen-Energiewende-voranbringen

Kontakt

Schreiben Sie uns... wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search