Störfall Erdgaskaverne K 338 IVG Caverns GmbH in Etzel

Home / Störfälle / Störfall Erdgaskaverne K 338 IVG Caverns GmbH in Etzel

In der Erdgaskaverne K 338 der IVG Caverns GmbH in Etzel (Landkreis Wittmund)*ist der Soleentleerungsstrang aus bisher ungeklärter Ursache in die Kaverne gefallen.*

Mit dem 1.664 Meter langen Eisenstrang wird aus dem unteren Bereich der Kaverne Sole (Salzwasser) nach oben befördert. Am 9. August 2014 sind während der Erstbefüllung der Kaverne geringe Mengen Gas in den Soleentleerungsstrang eingetreten. Dieser Vorfall führte zu einer automatischen Abschaltung des Befüllungsprozesses. Durch technische Messungen wurde im Anschluss festgestellt, dass sich der Strang von der Aufhängung am Bohrlochkopf gelöst hatte und in die Kaverne gerutscht ist.

Die K 338 hat ein Gesamtvolumen von 854.000 Kubikmeter (m^3 ) und ist derzeit noch zu acht Prozent mit Sole gefüllt. *Es handelt sich um einen neuen Erdgasspeicher*, der bisher noch nicht ans Netz gegangen ist.

Quelle: lbeg

Kontakt

Schreiben Sie uns... wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search