Erdbeben der Stärke 3,1 Lk. Diepholz

Home / Störfälle / Erdbeben der Stärke 3,1 Lk. Diepholz

Erdbeben der Stärke 3,1 Epizentrum bei Harpstedt, Lk. Diepholz, lt. GFZ in 10 km Tiefe.
LBEG meldet: “Bei Syke (Landkreis Diepholz) ereignete sich am 1. Mai 2014 um 10:30 Uhr Ortszeit ein leichtes Erdbeben mit einer Lokalmagnitude von 3,1 (ML). Der Niedersächsische Erdbebendienst (NED) im Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) registrierte das Erdbeben. Das Epizentrum (Ort des Erdbebens) liegt zwischen den Ortschaften Syke und Bassum. Es befindet sich im Bereich des Erdgasfeldes Klosterseelte-Kirchseelte-Ortholz bei Harpstedt. In dieser Region ereignete sich bereits am 15. Juli 2005 ein Erdbeben mit einer Lokalmagnitude von 3,8 (ML) sowie zwei Wochen später am 30. Juli 2005 ein Erdbeben mit einer Lokalmagnitude von 2,2 (ML). Ein Zusammenhang zwischen den seismischen Ereignissen und der Erdgasförderung wird vom NED im LBEG daher als wahrscheinlich eingestuft.”

Weitere Informationen
http://www.lbeg.niedersachsen.de

<<< zurück

Kontakt

Schreiben Sie uns... wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search