Lagerstättenwasseraustritt Erdölfeld Georgsdorf

Home / Störfälle / Lagerstättenwasseraustritt Erdölfeld Georgsdorf

Grafschaft Bentheim: Lagerstättenwasser im Erdölfeld Georgsdorf ausgetreten. Aus einem undichten Verschluss – Stopfen am Bohrlochkopf – sind etwa 12 m3 Lagerstättenwasser ausgetreten. Dabei hat die Flüssigkeit in Form eines Sprühnebels eine etwa 800 m2 (ca. 20 x 40 Meter) große Rasenfläche neben dem Betriebsplatz der EMPG benetzt. Personen- und Sachschäden sind nicht entstanden.

Weitere Informationen
http://www.lbeg.niedersachsen.de/

<<< zurück

Kontakt

Schreiben Sie uns... wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search