50 bis 100 Liter Lagerstättenwasser ausgelaufen

Home / Störfälle / 50 bis 100 Liter Lagerstättenwasser ausgelaufen

06.06.2013 – Gefahrstoffe aus LKW ausgetreten
Vermutlich wegen eines nicht ordnungsgemäß geschlossenen Tankdeckels sind 50 bis 100 Liter gefährliches Lagerstättenwasser vor dem Gelände der Gasbohrstelle der RWE Dea am Ahlsdorfer Weg, in der Gemarkung Hemsbünde ausgelaufen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Stoffen ein. Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg

Kontakt

Schreiben Sie uns... wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search